Europabildung in Niedersachsen stärken - EUD begrüßt Initiative von SPD, Grüne und CDU im Landtag

Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen sowie die CDU-Landtagsfraktion haben für das Maiplenum einen Entschließungsantrag „Die Europäische Idee an Schulen, Hochschulen und Ausbildungsstätten nachhaltig stärken“ gestellt. Der niedersächsische Landesverband der überparteilichen Europa-Union begrüßt die Zielrichtung des Antrages und sieht wesentliche Elemente eigener Vorstellungen bestätigt. » weiterlesen

Europa-Café im Niedersächsischen Landtag unter dem Motto „Mitmachen! Mitreden! Es ist dein Europa!“

Es war wieder Europa-Café im Niedersächsischen Landtag. Nach einer einführenden Ansprache der Präsidentin des Niedersächsischen Landtags, Frau Hanna Naber, veranstalten die beteiligten Institutionen EUROPA-UNION Deutschland (EUD), Europäisches Informationszentrum (EIZ) Niedersachsen, Europe Direct (ED) Hannover und Junge Europäischen Föderalisten (JEF) mit den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern das „Europa Café“ unter dem Motto „Mitmachen! Mitreden! Es ist dein Europa!“. » weiterlesen

Europawahl: Podiumsdiskussion im Freizeitheim Linden mit den Kandidaten und Kandidatinnen

Alle demokratischen Parteien sind sich einig in der Sorge um ein mögliches Anwachsen rechtsextremistischer Gruppierungen, die das bisher Erreichte in Europa rückabwickeln wollen. Deutschland würde darunter insbesondere wirtschaftlich leiden! » weiterlesen

„Was tun wir für Europa? Europa bist du!“

Pro-europäische Bewegungen befragen am 19. April um 15.00 Uhr im Freizeitheim Linden Europawahl-Kandidierende, was sie für Europa tun wollen, und motivieren Wahlberechtigte zur Wahlteilnahme. » weiterlesen

EUD positioniert sich zur AFD

Der Regionalverband Hannover der Europa-Union wird in den kommenden Monaten weiter aktiv dazu beitragen, dass bei den Europawahlen im kommenden Jahr europafeindliche Stimmen bedeutungslos sind! » weiterlesen

Vorstand neu gewählt

Einhellig wurde Bernd Wolf erneut zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreterin ist Regina Asendorf, während Svea Schroven zukünftig die Finanzen verwaltet. Burkhard Fandrich bleibt Protokollführer. Dieser geschäftsführende Vorstand wird mit Michael Asendorf und Deodat von Eickstedt als Beisitzer erweitert.   » weiterlesen

Rückblick 2023: Europa ist Ihre und unser aller einzige Chance!

Unvereinbarkeit einer Mitgliedschaft in der Europa Union mit der in der AfD wurde auf der Landesdelegiertenkonferenz in Magdeburg noch einmal deutlich und einstimmig festgestellt! » weiterlesen

Mitgliederversammlung am 7. September

Mitgliederversammlung unseres Regionalverbands am 7. September 2021, 20 Uhr, in der Escherstraße 22, 30159 Hannover. Anmeldung erforderlich. » weiterlesen

Regionalverband Hannover übernimmt Geschäftsführung der Europäischen Bewegung

Die Europäische Bewegung hat sich nun auch in Niedersachsen konstituiert. Die Geschäftsführung wird übernommen von Bernd Wolf, dem Vorsitzenden des Regionalverbands Hannover und Geschäftsführer des Landesverbands Niedersachsen der Europa-Union. Die Europäische Bewegung soll die europäische Integration in Niedersachsen und die grenzüberschreitende Kooperation der europäischen Zivilgesellschaft in Parteien, Vereinen und Verbänden fördern und gemeinsame Interessen gegenüber der Landesregierung zu vertreten. » weiterlesen

Kommentar eines besorgten Europäers

Wir müssen die politisch Verantwortlichen überzeugen, dass eine neue europäische Ordnung kein Abstimmungswagnis, sondern Wille der Völker Europas ist! » weiterlesen